''Es gibt kaum Gelder für die Bildung''
"DAAD-Lektoren berichten aus...": Zagreb - Mareike Brlecic Layer
''Es gibt kaum Gelder für die Bildung''
Mehr als ein Urlaubsland: Mareike Brlecic Layer arbeitet seit zwei Jahren als DAAD-Lektorin in Zagreb. Der kroatische...
Für ein religiöses Miteinander der Offenheit und Toleranz
Jahresthema "Chancengerechtigkeit in Bildung und Wissenschaft"
Für ein religiöses Miteinander der Offenheit und Toleranz
Wie gehen Gesellschaften, die mehrheitlich einer Religion angehören, mit dem "religiös Anderen" um? Im Kooperationsprojekt...
Botschafter des Wandels
Über 450 engagierte Stipendiaten in fünf Jahren: Das DAAD-Programm "Public Policy and Good Governance" (PPGG) schreibt schon jetzt Erfolgsgeschichte. Zum Geburtstag des PPGG-Stipendienprogramms diskutierten die Nachwuchswissenschaftler mit hochkarätigen Gästen über die Fachkräfteausbildung für den globalen Süden.
Sprache der Politik und Literatur
International und weltoffen präsentierte sich die 66. Frankfurter Buchmesse in der zweiten Oktoberwoche - und mit ihr der DAAD. Informations- und Künstlergespräche sowie Diskussionsrunden zeugten einmal mehr von der globalen Präsenz der weltweit größten Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden, Wissenschaftlern und Künstlern.
Neugier hilft beim Lernen
Dr. Matthias Gruber, Alumnus des DAAD-Programms für promovierte Nachwuchswissenschaftler an der University of California in Davis, hat es geschafft: Seine Studie zu Neugier, Lernen und Gedächtnis wurde in der renommierten Fachzeitschrift "Neuron" publiziert. Im Interview mit dem DAAD-Online-Magazin erzählt er von seinen Experimenten - und der Bedeutung des DAAD für seine Forschung.
Die News
Wer macht eigentlich Hochschulpolitik in Brüssel - und wie?
In jedem steckt ein Künstler
Lösungen für die Mobilität der Zukunft
Austausch auf allen Ebenen
US-Studentin aus New Jersey erhält DAAD-Preis für hervorragende Leistung
DAAD - Deutscher Akademischer Austausch Dienst © DAAD